Loading...
de

Benutzer-Blogs

Francesco

© 2021 | Francesco Gruber-Hager


Guten Morgen meine Lieben, heute war ich schon in der Nähe von Jenesien um 

Keschtn (Maroni, Edelkastanien) zu kaufen. Marcos und ich brauchen im Jahr ca. 100 kg davon. Die Keschtn sammle ich bei einen Bauern selbst, senkt den Preis   Wir zahlen für das Kg 60 €cent.
Heim bringe ich sie im Jutesack wo sie auch bis zum nächsten Jahr gelagert werden!

Keschtn schmecken geröstet besonders Gut zu jungen Wein, Speck, Kaminwurz und Brot. Natürlich verwenden wir sie auch in der Küche u.a. zu Püree  usw.



Francesco

© 2021 | Francesco Gruber-Hager


Heute Morgen bin ich dienstlich in den Naturpark Puez Geisler mit Zug und MTB gefahren. Das Foto zeigt den Sonnenaufgang über der Geisler-Gruppe von der Medalges Alm aus!


Früh Morgens bin ich mit dem Zug von Bozen nach Klausen (A) gefahren, dann weiter mit dem MTB zur Medalges Alm (1, Frühstück), der Abschnitt bis zur Regensburger Hütte (5) ist für Radfahrer gesperrt (Als Mitarbeiter der Südtiroler Landesregierung habe ich eine Ausnahmegenehmigung!), weiter gings dann bis St.Christina in Gröden wo mich Marcos abholte!


Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf der Tour befindet sich ein Klettersteig (2). Von 1 bis 5 keine Radwege fahren im Gelände ist VERBOTEN.


Tourdaten und Plan





Severin

© 2021 | Severin Baumann


Es wird Zeit das Eichhörnchen ihren Wintervorrat anlegen, wie dieses im Kurpark in Grafenau!




Francesco

© 2021 | Francesco Gruber-Hager


Heute Morgen bin ich beruflich, mit der Bahn, ins Pustertal gefahren. 
Am Bahnhof Innichen (A) starte ich meine Tour über die Fußgängerzone (1, Frühstücken), zum Toblacher See (2), Schilfgürtel (3), Biotop Peagnaue zum Bahnhof Toblach (B) um mit dem Zug zurück nach Bozen zu fahren.


Leichte Mountainbike-Tour. Für alle Fitnesslevel. Technische Grundkenntnisse genügen.


TourDaten u. Plan



Marcos Team

© 2021 | Mag. Dr. Marcos Hager-Gruber


Gestern wir ich beruflich im Kawendel und auch auf dem Großen- und Kleinen Ahornboden der sich bereits im Herbstkleid zeigt!





Kasper Team

© 2021 | Kasper Schneider


Am Sonntag haben KorbinianLudwigAlexander und ich, uns zu einer MTB Tour zum Brotjacklriegel aufgemacht. Unterwegs ist in Zenting noch Oliver und in Daxstein Max zu uns gestoßen ist. 

Die Tour führte uns von Saldenburg (A) über Hundsruck, Lindau, Ebenreuth Stausee (1), Zenting (2, Frühstück beim "Kammbräu), Trail "Brotjacklriegel" (3), Daxstein, Downhill (4, Foto), Brotjacklriegel (5), Hammer Downhilltrail (6), Schöfweg (7) Gasthaus "Sonnenwald" Mittagessen), Lusenblick (8), Wackelstein/Loh (9), Ödhäusel (11), Brotjacklriegel Blick (12 nach Saldenburg (A)


Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich, Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

Enthält mindestens einen sehr steilen Anstieg. Eventuell musst du dein Rad schieben. Nach 12,5 km (492m), nach 16,0 km (198m).


Tourdaten und Streckenverlauf




Frank

© 2021 | Frank Müller


Gestern Nachmittag bin ich noch eine kleine Radtour von Kiefersfelden (A) zum Berglsteiner See (1, Foto) gemacht. Zurück bin ich von Brixlegg ÖBB (B) mit der Bahn nach Kiefersfelden, mit Umstieg in Kufstein, gefahren.


Tourplan und Daten


Marcos Team

© 2021 | Mag. Dr. Marcos Hager-Gruber


Gestern sind Francesco und ich mit dem MTB von Steinach am Brenner A) über Neustift im Stubaital, Stubaier Gletscher (1, Foto: Windrose), Timmelsjoch (2, Grenze AT/IT), Schönau (IT), Rabenstein, Moos in Passeier (Mittagessen: Mooserwirt), Sankt Leonhard in Passeier, Meran, Bozen nach Oberbozen.


Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich, Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wird du dein Rad vielleicht schieben müssen


Streckenverlauf und Steckendaten


Steven Team

© 2021 | Steven Rohrmooser 


Gestern habe ich von Reutte in Tirol aus eine MTB Tour zu meinen Lieblingssee "Seebensee" gemacht.

Die Tour führte mich von Reutte i. Tirol über den Riedener See (1), Rotlechstaumauer (3), Ehenbichler Alm (4) zum Seebensee (5, Foto mit Zugspitzblick) und zurück über Ehrwald (B, Zugspitzbahn Bahnhof) mit dem Zug wieder nach Reutte in Tirol. 


Schwere Montainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.


Tourplan & Daten


Francesco

© 2021 | Francesco Gruber-Hager


Gestern habe ich eine Radtour durchs herbstliche Vinschgau von Reschen über Schlanders (1, Mittagessen "Weißes Kreuz"), nach Meran immer entlang der Etsch.


Nach Reschen bin ich mit der Bahn bzw. Bus gefahren und zurück von Meran mit der Bahn.


Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.


Tourplan und Daten


Seiten: 1 2 3 4 5 ... » »»