Loading...
de

Benutzer-Blogs

Suchergebnisse für: © 2020 | raphael grant
Raphael
© 2020 | Raphael Grant


Tulpen vor Fakultät für Journalistik (Lomonossow-Universität Moskau) hier studiere ich, in der Sofiyskaya Embankment, 32 (Auf der anderen Flußseite der Moskwa gegenüber dem Kreml (Rote Pfeile zeigen die Wohnung im 1 OG bzw. 2.OG) wohnen wir. Auch auf der Karte unten in Moskau, Russland.


Lageplan:


Unsere Wohnung in der Sofiyskaya Embankment, 32 an der Moskwa mit Blick auf den Kreml



Raphael
© 2020 | Raphael Grant


Der Telezkoje-See im Altai-Gebirge in Russland. Einheimische nennen ihn Altyn Kol – „Goldener See“. Laut einer Legende waren die Götter einst sehr verärgert über die Menschen. Beim Weidegang begann das Vieh zu sterben, in den Wäldern verschwanden die Tiere, die Flüsse waren plötzlich ohne Fische. Selbst die Bienen verließen ihre Heimstätten. Ein Mensch versteckte einst einen Goldbarren. Als die Not immer größer wurde, wollte er diesen Barren gegen Essen tauschen. Doch dieses Vorhaben gelang ihm nicht, daraufhin warf er ihn in den See und sprang selbst hinein.


Der Altai ist einer der rätselhaftesten Orte in Russland - das so genannte „Zentrum der Welt“, wo man eine „Drachen“-Gesundheit erwerben, den „Toten See“ und „Teufelsfinger“ sehen kann. Mit diesem Ort sind zahlreiche Mythen verbunden, darunter über das sagenumwobene Shambhala.


Lageplan:


Raphael

© 2020 | Raphael Grant


К сотрудникам полиции, Росгвардии и МЧС присоединились дружинники, в том числе из казачьих обществ.


Zu den Mitgliedern der Polizei, der russischen Garde und des Notfallministeriums gesellten sich Kombattanten, darunter auch aus Kosakengesellschaften.


Оставайся дома и будь здоров | Dahoam bleim, Gsund bleim

Lageplan:


Raphael
© 2020 | Raphael Grant


Auf den Sitzen in den Wagen der Moskauer U-Bahn erschienen Aufkleber 'Halten Sie Abstand, sitzen Sie nicht hier.


Оставайся дома | Bleibts Dahoam und bleibts Gsund!!!


Lageplan:


Raphael

Fortführung des Wolgograder Prospektes als M5 (Teilstrecke: E30 bzw. AH6) in Moskau, Russland


© 2020 | Raphael Grant



Aufgrund der obligatorischen Isolation wegen CoVid-19 sind die Städte leer.



Bleibts Dahoam und bleibts Gsund!!!


Lageplan:


Raphael
© 2020 | Raphael Grant


An der Moskwa (Floating Bridge), im Hintergrund die Kremlmauer und Kreml in MoskauRussland wärend der Ausganssperre wegen dem Corona-Virus.


Ausserhaus darf man nur um im nächstgelegenen Geschäft, der nächsten Apotheke einzukaufen oder die medizinischen Notfallversorgung aufzusuchen. Mit den Hund darf man im Umkreis von 100m, von der Wohnung, Gassi gehen, öffentliche Parks sind GESPERRT, bei Verstößen drohen Geldstrafen oder Haft!


Оставайся дома|Bleibts Dahoam und bleibts Gsund!!!

Lageplan:


Raphael
© 2020 | Raphael Grant


Im Eiltempo wird weit außerhalb des Moskauer Stadtzentrums der Bau eines neuen Infektionskrankenhauses vorangetrieben.


Оставайся дома и будь здоров | Bleibts Dahoam und bleibts Gsund!!!


Lageplan:


Raphael

© 2020 | Raphael Grant


Die Leute gehen meistens einzeln, gelegentlich zu zweit oder zu dritt.


In Spanien gilt aufgrund der Verbreitung des Coronavirus die universelle Quarantäne. Parks und Einkaufszentren sind geschlossen, die Leute können nur ausgehen, um Lebensmittel und Medikamente zu kaufen oder zur Arbeit zu gehen.


Lageplan:


Raphael
© 2020 | Raphael Grant


Die Zahl der Länder, in denen Coronavirus-Fälle fixiert wurden, ist auf über 100 gestiegen – als letzte wurden Zypern, die Mongolei und Brunei betroffen.

Foto: Gähnende Leere um Kaaba – muslimisches Heiligtum im Innenhof der Moschee al-Masdschid al-Harām in Mekka, Saudi-Arabien.


Lageplan:


Raphael
© 2020 | Raphael Grant


Flamingos in der Lagune von Lefkada, Griechenland. Aufgrund des warmen Klimas und des reichlichen Futters verbringen jedes Jahr Hunderte von Flamingovögeln den Winter auf der Insel.


Lageplan:


Seiten: 1 2 3 4 »